#Tihange Abschalten


WERDEN SIE AKTIV! 

#ZUKUNFT GESTALTEN

Ganz nah dran!

Werden Sie AKTIV!

Die grüne Bewegung!

Koch dich durch online!

11. Mai 2017

Becquerel-Tour voller Erfolg!

Über 3500 Radfahrer nahmen an der Aktion am 7. Mai teil!
Becquerel-Tour voller Erfolg!

Rund 3.500 Atomkraftgegner demonstrierten am vergangenen Sonntag mit einer "Becquerel-Tour" in Aachen für den Atomausstieg und das Abschalten der rissigen Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3.


Dem Aufruf der deutschen Grünen folgend, strömten tausende Radfahrer aus der Eifel, Eupen, Baesweiler, Vaals, und Herzogenrath sternförmig zur Abschlussversammlung auf den Aachener Markt. Ihre dekorierten Räder waren ein Blickfang und brachten die Botschaft klar rüber. Auch hiesige Aktivisten waren mit von der Partie.


In mehreren Reden auf dem Aachener Markt wurde nicht nur das Abschalten der umstrittenen Atommeiler bei Huy und Antwerpen gefordert, sondern auch eine Einstellung der deutschen Brennstablieferungen für eben jene  Atomkraftwerke. Wenn die Städteregion und andere Städte in der Euregio einerseits das Abschalten forderten, die Bundesregierung jedoch an den Lieferungen festhalte, mache man sich unglaubwürdig, so ein Redner.


Ecolo Ostbelgien beteiligt sich an der für Sonntag, 25. Juni, geplanten 90-km-langen Menschenkette zwischen Aachen und Tihange. Anmeldungen ab sofort unter Menschenkette


Nähere Informationen (Fahrpreis, Abfahrtsorte und -zeiten) werden so schnell wie möglich mitgeteilt.

Machen Sie mit! Hier können Sie sich anmelden!