#Tihange Abschalten


WERDEN SIE AKTIV! 

#ZUKUNFT GESTALTEN

Ganz nah dran!

Werden Sie AKTIV!

Die grüne Bewegung!

Koch dich durch online!

ECOLO ist verständlich und klar...

ECOLO ist der Meinung, dass echte Demokratie transparent sein muss: Die Menschen sollen politische Strukturen verstehen und Politik selbst mitbestimmen können. Es muss darum gehen, sie in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen und ihre Meinungen ernst zu nehmen.


ECOLO plädiert seit jeher für eine solidarische Gemeinschaft, die ein gerechteres Zusammenleben aller Gesellschaftsgruppen ermöglicht:


  • In einer demokratischen Gesellschaft müssen demokratische Mechanismen greifen.  Daher ist ECOLO für eine direkte Bürgerbeteiligung, die mehr Transparenz in den Entscheidungen ermöglicht.   Vettern- und Klüngelwirtschaft zugunsten Weniger darf in einer modernen Solidargesellschaft keinen Platz finden.


  • ECOLO steht für eine offene Deutschsprachige Gemeinschaft, in der die Bürgerinnen und Bürger wissen und einschätzen können, was um sie herum geschieht: in der Euregio, in Belgien, in Europa, in der Welt.  Gleichzeitig sollte die Deutschsprachige Gemeinschaft aber auch gleichberechtigte Partnerin der anderen Gemeinschaften und Regionen sein. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass die DG intensiv mit ihren in- und ausländischen Nachbarn kooperiert. Nur so kann sie bestehen und ihre Aufgaben meistern.


  • ECOLO wehrt sich gegen die aktuelle Tendenz der Privatisierung, deren Opfer die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft sind.  Unzureichende Pensionen, geringe Sozialleistungen und niedrige Löhne bringen immer mehr Menschen in unsichere Verhältnisse, in denen sie vom sozialen Ausschluss bedroht sind. Die Soziale Sicherheit muss diese Menschen nicht nur auffangen, sondern als Sprungbrett in ein gefestigtes Sozialgefüge dienen. 


Die ECOLO-Schwerpunkte zu Demokratie und Gesellschaft


Interesse für dieses Thema geweckt?  Kontaktieren Sie uns