#Tihange Abschalten


WERDEN SIE AKTIV! 

#ZUKUNFT GESTALTEN

Ganz nah dran!

Werden Sie AKTIV!

Die grüne Bewegung!

Koch dich durch online!

Wir suchen eine/n Politische/n Animator/in

(19 St./Woche)


Funktion


Die Aufgabe besteht darin, den Regionalpräsidenten von ECOLO-Ostbelgien administrativ und organisatorisch zur Seite zu stehen. Dabei wird die anfallende Arbeit zusammen mit den Beschäftigten der verschiedenen ECOLO-Instanzen, die ihren Arbeitsplatz auf dem Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft haben, organisiert und koordiniert.


Aufgabenbereiche


Das Personalmitglied ist der/die politische Animator/in und ist als solche/r verantwortlich für die Organisation von themenbezogenen Veranstaltungen und Weiterbildugnen der Regionalgruppe. Außerdem übernimmt sie zu dem Zeitpunkt, wo auf dem Gebiet deutscher Sprache Wahlkampagnen anstehen, vorrangig und in Absprache mit dem ganzen Personalteam Aufgaben im Bereich der Organisation und der Durchführung dieser Kampagnen.


Außerdem übernimmt der/die politische Animator/in Aufgaben im administrativen und organisatorischen Bereich.


Insbesondere ist das Personalmitglied zuständig für die

  • administrative Begleitung der Regionalpräsidenten;
  • Organisation der Regionalversammlungen (Ort, Einladungen, Protokollführung);
  • Korrespondenz und Informationsverteilung (Postein- und -ausgang);
  • Mitglieder- und Sympathisantenpflege;
  • Begleitung von und Hilfeleistung für Gemeindemandatare, Mitglieder der Sozialhilferäte, Lokalsekretäre, Mandatare in Gremien;
  • Gestaltung und Pflege der Kontakte/Beziehungen von ECOLO-Ostbelgien zu den anderen Regionalgruppen und insbesondere zu ECOLO-Verviers, zur Interregionalen Lüttich, zur ECOLO-Bundesebene;
  • Gestaltung und Pflege der Kontakte/Beziehungen von ECOLO-Ostbelgien zu Groen! sowie für die Gestaltung und Pflege grenzüberschreitender Kontakte, insbesondere zu den deutschen Grünen (Stadt Aachen, StädteRegion Aachen, NRW, Rheinland Pfalz, Bundesebene);
  • Pflege der regionalen Datenbank;
  • Unterstützung der Lokalgruppen bei Aktionen;
  • Koordination gemeinsamer Aktionen von Seiten der Parteizentrale (St. Valentrain, Beerensträucher, Biodiversität,…).

    
Profil

Wir erwarten eine Person, die Erfahrungen in den Bereichen Gruppenanimation oder Verwaltung nachweisen kann. Natürlich sind Kenntnisse von gängigen Computerprogrammen (Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Präsentationen, E-Mail-Programm) ein Muss. Neben guten Kenntnissen über die ECOLO-Philosophie und die ECOLO-Strukturen sind auch Deutsch als Muttersprache und Französischkenntnisse in Wort und Schrift unerlässlich.

Politisches Interesse und soziale Kompetenzen

Die einzustellende Person muss die Wertvorstellungen der ökologischen Politik teilen. Sie sollte kreative und innovative Fähigkeiten besitzen, zuhören können und beraten, animieren und motivieren können.
Sie muss flexibel sein und fähig, ihre Arbeit autonom zu organisieren, Aufgaben zu delegieren sowie mit anderen zusammenzuarbeiten. Team- und Dialogfähigkeit sind hierfür wichtige Voraussetzungen.
Sie sollte eine positive Grundeinstellung mitbringen und auf jeden Fall stressresistent sein.


Angaben zum Vertrag


Arbeitszeit: Es handelt sich um eine Halbtagsstelle (19 Stunden/Woche)
Arbeitsort: Der Arbeitsort wird in Eupen sein, regelmäßige Dienstfahrten nach Lüttich, Namur, Brüssel sind jedoch vorzusehen
Arbeitsbeginn: 1. November 2017
Bemerkungen: Es handelt sich um eine unbefristete Arbeitsstelle
Bewerbungsfrist: Bewerbungen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) sollten bis zum
17. September 2017 eingehen, vorzugsweise per E-Mail an ecolo.ostbelgien(at)ecolo.be.

Auswahlverfahren

Es erfolgt in zwei Schritten:
1. Eine erste Auswahl wird auf Basis der Kandidaturen getroffen
2. Die ausgewählten Kandidat/innen werden zu einer schriftlichen Prüfung mit
anschließendem Gespräch eingeladen. Voraussichtliches Datum: 26. September 2017

Fragen bezüglich der Funktion

Für weitere Informationen und Fragen steht Claudia Schmitz im Regionalbüro täglich außer freitags unter 087/56 17 00 zur Verfügung.

Fragen zu Gehaltsbarema und Statut

Für diese Fragen steht Jacques Lacharron (jacques.lacharron(at)ecolo.be – 081/24 23 62) in der ECOLO-Personalverwaltung zur Verfügung.


Die Stellenbeschreibung können Sie auch als PDF downloaden.