Drucken

Überregional

Pfad: Überregional
Ecolo Ostbelgien- für den ökologischen Wandel Ecolo Ostbelgien- für den ökologischen Wandel
Zuletzt geändert am:  20.02.2017
Ecolo Ostbelgien- für den ökologischen Wandel - http://www.ecolodg.be/

Ostbelgische Grüne machen belgische Politik

Die Regionalgruppe Ostbelgien bildet nicht nur im Osten des Landes eine starke Gemeinschaft, sondern ist darüber hinaus auch in überregionalen Gremien präsent.


Denn die Umsetzung der Schwerpunkte von ECOLO beschränkt sich nicht auf die lokale und gemeinschaftliche Ebene, sondern wird auch in den Provinzen, Regionen und im Föderalstaat mitgetragen.


Von Juni 2010 bis Dezember 2012 war Claudia Niessen  auf föderaler Ebene Senatorin. In den Legislaturperioden 2004 - 2009 und 2009 - 2014 war Monika Dethier-Neumann Abgeordnete im Parlament der Wallonischen RegionHans Niessen ist Mitglied der ECOLO-Fraktion im Provinzialrat von Lüttich.


Unsere Mandatsträgerinnen und -träger erfüllen dabei eine zweifache Brückenfunktion: Sie vertreten die Interessen der ostbelgischen Bevölkerung in den verschiedenen gliedstaatlichen Institutionen und repräsentieren dort die Deutschsprachige Gemeinschaft.  Außerdem sind sie häufig die ersten Ansprechpartner für Personen, die aus dem Ausland an ECOLO-Ostbelgien herantreten und somit für die internationale Kontaktpflege unentbehrlich.


Die Rubrik "Überregional" enthält alle wissenswerten Informationen zu den oben aufgeführten gliedstaatlichen Ebenen und den darin vertretenen Mandatarinnen und Mandataren von ECOLO-Ostbelgien.