#ZUKUNFT GESTALTEN

Ganz nah dran!

Werden Sie AKTIV!

Die grüne Bewegung!

Koch dich durch online!

Die ECOLO-Bewegung auf Ebene der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Deutschsprachige Gemeinschaft ist die kleinste gliedstaatliche Einheit im föderalen Belgien und nimmt im Osten des Landes eine Fläche von 854,65 km2 ein.  Auf dieser leben etwa 74 000 deutschsprachige Belgier, daraus resultiert eine Bevölkerungsdichte von 86,88 Einwohnern pro km2.


ECOLO setzt sich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft aus den Lokalgruppen in den Gemeinden, der  Regionalgruppe Ostbelgien und der ECOLO-Fraktion im PDG zusammen.  


Damit die politische Arbeit von ECOLO-Ostbelgien mit der anderer belgischer und europäischer Grüner korrespondiert, steht ECOLO-Ostbelgien in permanentem Kontakt zu den übergeordneten gliedstaatlichen Ebenen Föderalstaat und Wallonische Region.


Gemeinsam mit der ECOLO-Fraktion im PDG und dem deutschsprachigen Mandatar auf provinzialer Ebene stimmt die Regionalgruppe die politischen Schwerpunkte, ein kohärentes Vorgehen aller Mandatare und Mitglieder sowie die einzuleitenden Aktionen ab.