#ZUKUNFT GESTALTEN

Ganz nah dran!

Werden Sie AKTIV!

Die grüne Bewegung!

Koch dich durch online!

Die ECOLO-Bewegung auf Ebene des föderalen Belgien

Das föderale Parlament tagt in Brüssel und besteht aus zwei Kammern: Die Abgeordnetenkammer zählt insgesamt 150, der Senat 60 Mitglieder (50 Gemeinschaftssenatoren und 10 kooptierte Senatoren).  Bestimmte Entscheidungen werden nur von der Kammer, andere nur durch den Senat getroffen.  Besonders bedeutenden Projekten, die beispielsweise eine Verfassungsänderung betreffen, muss von beiden Kammern zugestimmt werden.  Kompetenzen des Föderalstaates sind Wirtschaft und Währung, die Justiz, die Armee, die Polizei oder die Soziale Sicherheit.


Claudia Niessen vertrat ECOLO von Juni 2010 bis Dezember 2012 im Senat.  Bei den vorgezogenen Föderalwahlen 2010 wurde sie mit 15 158 Stimmen zur ersten direkt gewählten deutschsprachigen Senatorin überhaupt.  Nach ihrer Wahl zur 1. Schöffin der Stadt Eupen trat Claudia Niessen Anfang 2013 als Senatorin zurück.


ECOLO im Senat: Legislaturperiode 2014 - 2019


Informationen werden veröffentlicht


Detaillerte Angaben zu den Senatoren sind auf der Webseite des Senats zu finden.


ECOLO in der Abgeordnetenkammer: Legislaturperiode 2014 - 2019



Detaillierte Informationen zu den Parlamentariern sind auf der Webseite der föderalen Kammer zu finden.